www.anwaltshotline.info

||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||| |||
 
   Was ist eine - Rechtsberatung - Erstberatung?
Umfang und Grenzen der - Rechtsauskunft - Erstberatung -
Kosten der - Rechtsberatung - Erstberatung -
Verrechnung des Rechtsrat -  Erstberatungskosten -
Kosten der Teleberatung (Anwaltshotline) per eMail oder Telefon.
Was ist eine Erstberatung?
Eine Erstberatung  - Rechtsberatung - ist der mündliche oder schriftliche Rat, den ein Rechtanwalt erstmalig in einer Rechtsangelegenheit erteilt.
Der Sinn der Erstberatung liegt in der Vorabinformation (Erörterung) über die Erfolgsaussichten einer möglichen Rechtsverfolgung eines Rechtsproblems.
Umfang und Grenzen der Erstberatung -
Der Umfang der Rechtsberatung - Erstberatung - und deren Grenzen lassen sich am besten dadurch darstellen, dass wir Ihnen die Grenzen der Erstberatung nennen. 
Zur erstmaligen Rechtsberatung gehören nicht:
  • die Erstellung eines Gutachtens -
  • die Aufnahme von Schriftverkehr mit der Gegenseite -
  • die Wahrnehmung von Gesprächen oder Erörterungsterminen mit der Gegenseite oder Behörden -
  • jedes Tätigwerden in einem gerichtlichen oder behördlichen (formalen) Verfahren -
  • Vertragsentwürfe -
  • das Fertigen von Schriftsätzen -
  • Mediation - die aussergerichtliche Beilegung eines Streites unter Zuhilfenahme eines Anwalts für beide Parteien.
Kosten - Erstberatung -
Die Kosten der Erstberatung errechnen sich nach dem Streitwert (Gegenstandwert) und sind unabhängig von der zeitlichen Dauer einer erstmaligen Rechtsberatung.
So könnte denn auch die erstmalige Rechtsberatung in einer Sache bei sehr hohem Streitwert schnell zu einem immensen Kostenaufwand führen.
Hier sieht eine gesetzliche Regelung jedoch vor, dass im Rahmen einer "Kappungsgrenze" genannten Obergrenze die Maximalkosten für eine erstmalige Rechtsberatung bei (bis zum 31.12.2002 DM 350,00 plus Mehrwertsteuer) € 180,00 plus Mehrwertsteuer liegen. Eine Auslagenpauschale (wird oft fälschlich hinzuaddiert) entfällt.
Verrechnung der Erstberatungskosten -
Sollte der Sie erstberatende Rechtsanwalt in derselben Angelegenheit später in einer gerichtlich oder aussergerichtlich für Sie tätig werden, werden die in dieser Angelegenheit entstanden Kosten für die erstmalige Rechtsberatung mit den dann entstehenden Kosten verrechnet.
Kosten der Teleberatung (Anwaltshotline) per eMail oder Telefon.
Die Urteile des Bundesgerichtshofs zur Anwaltshotline bestätigen, dass es sich bei dieser Art der Beratung um aussergerichtlichte Vertretungen handelt, für die Pauschalhonorare vereinbart werden können. Dieses Urteil lässt sich anlog auch auf die Teleberatung per eMail übertragen.
  Anwalthotline Index